• Baurealisation
  • Liegenschaftsverwaltung
  • Unternehmensberatung
  • Rechtsberatung
  • Treuhand
Gretler & Partner AG
Gretler & Partner AG

Die Gretler & Partner AG zählt zu den renommierten Anbietern von Immobilien- und Unternehmensdiensten in der Deutschschweiz und im benachbarten Ausland. Fokussiert auf den Immobilienbereich werden Dienstleitungen wie Baurealisation, Liegenschaftsverwaltung, Treuhand und Rechtsberatung angeboten.

gretler intermedia GmbH
gretler intermedia GmbH - Internetagentur und Softwareentwicklung

Die gretler intermedia GmbH realisiert webbasierte Software, Schnittstellen und Webseiten, die E-Business-Prozesse in Unternehmen unterstützen. Die Kundenbetreuung umfasst ganzheitliches Marketing mit Beratung, Strategieentwicklung, Werbung und Design für ein einheitliches Erscheinungsbild.

Tipps

Rootserver / Dedicated Server / Mietserver im Highlevel Bereich

Mietserver für Projekte mit hohen Anforderungen

Die gretler intermedia GmbH ist Ihr Partner, wenn Sie nach preisgünstigen, hochperformanten Servern (Windows, Linux, ColdFusion) für rechenintensive Webangebote oder für Internetprojekte mit einem hohem Trafficaufkommen suchen.

Web 2.0 Projekte

Online-Communities, Webbasierte Software, Schnittstellen und Internetauftritte

Haben Sie den Aufbau oder Erweiterung eines Portals oder Online Community geplant? Oder kommt Ihr Portal an seine Leistungsgrenzen? Dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Realisierung.

ots-Newsticker

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zum Thema "NRW will Prozesse auf Englisch"

19.11.2017 | 21:30 Uhr | Quelle: Presseportal
Bielefeld (ots) - Zivilprozesse an bestimmten Gerichten in Nordrhein-Westfalen künftig auf Englisch anzubieten - diese Idee des Landesjustizministers Peter Biesenbach (CDU) ist bedenklich. Ja, sogar gefährlich. Das Ministerium verweist ...

Westfalen-Blatt: Das WESTFALEN-BLATT (Bielefeld) zu den Strompreisen

19.11.2017 | 21:30 Uhr | Quelle: Presseportal
Bielefeld (ots) - Es bleibt ein Ärgernis und ein schwer zu lösender Widerspruch: Während an den Strombörsen wegen des Überangebots die Preise in den Keller rauschen, müssen Verbraucher in Deutschland für Energie aus der Steckdose ...

Neue Westfälische (Bielefeld): Strompreis Zu Lasten der Verbraucher Wolfgang Mulke, Berlin

19.11.2017 | 20:00 Uhr | Quelle: Presseportal
Bielefeld (ots) - Auch wenn es beim Strompreis aktuell eine kleine Verschnaufpause gibt, ist der Trend ungebrochen. Elektrizität wird immer teurer. Dagegen hilft der Wechsel des Anbieters nur wenig, weil sich der Strompreis nur bedingt ...

Neue Westfälische (Bielefeld): Sondierungsgespräche Entscheidung gefragt Jörg Rinne

19.11.2017 | 20:00 Uhr | Quelle: Presseportal
Bielefeld (ots) - Wohin führt Deutschlands politischer Weg? Die als Sondierungsgespräche getarnten Koalitionsverhandlungen zwischen Union, FDP und Grünen gestalten sich noch schwieriger als schon nach dem Wahltag im September vermutet worden ...

Rheinische Post: Gabriel, der Amateur Kommentar Von Matthias Beermann

19.11.2017 | 19:55 Uhr | Quelle: Presseportal
Düsseldorf (ots) - Der Libanon ist ein Pulverfass. Das kleine Land, in dem die vom Iran hochgerüstete schiitische Hisbollah-Miliz einen Staat im Staate bildet, droht im erbitterten Kampf um die regionale Vormacht zwischen dem Iran und ...

Rheinische Post: Kontrolle versagt Kommentar Von Maximilian Plück

19.11.2017 | 19:54 Uhr | Quelle: Presseportal
Düsseldorf (ots) - Die Post ist offenbar Opfer eines groß angelegten Betrugs geworden. 50 bis 100 Millionen Euro Schaden sind dem Unternehmen nach Branchenschätzungen entstanden, weil Betrüger mit fingierten Briefen Kasse machen konnten. Dass ...

Westfalenpost: Es hängt nicht am Geld allein / Kommentar von Nina Grunsky zu Personalengpässen im öffentlichen Dienst

19.11.2017 | 19:31 Uhr | Quelle: Presseportal
Hagen (ots) - Wenn man nicht schon heute in der Besoldungspolitik gegensteuere, "wird der öffentliche Dienst den in den nächsten Jahren immer härter werdenden Wettbewerb mit der Privatwirtschaft um die besten Köpfe verlieren". So die Worte des ...

Westfalenpost: Endlich Hoffnung in Simbabwe / Kommentar von Johannes Dieterich zu Simbabwe

19.11.2017 | 19:30 Uhr | Quelle: Presseportal
Hagen (ots) - Das Spiel ist aus. Die Zeit für den seit 37 Jahren regierenden Autokraten Mugabe ist abgelaufen: keine Sekunde zu früh, eher drei Jahrzehnte zu spät. Dabei hatte Mugabe gar nicht schlecht angefangen. Als Befreiungsführer bezwang ...

ProSiebenSat.1 Media SE: Thomas Ebeling verlässt das Unternehmen Ende Februar 2018

19.11.2017 | 19:12 Uhr | Quelle: Presseportal
Unterföhring (ots) - - Nachfolger soll zu gegebener Zeit benannt werden - Conrad Albert zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden ernannt - Strategie und Finanzausblick 2017 bestätigt Unterföhring, 19. November 2017. Der langjährige ...

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zur politischen Krise in Italien

19.11.2017 | 19:08 Uhr | Quelle: Presseportal
Stuttgart (ots) - Aktuellen Umfragen zufolge steht das Land vor einer politischen Pattsituation. Keine Partei oder kein Parteienbündnis würde derzeit die fürs Regieren erforderliche Mehrheit erreichen. Dabei scheinen die Reformen von ...