• Baurealisation
  • Liegenschaftsverwaltung
  • Unternehmensberatung
  • Rechtsberatung
  • Treuhand
Gretler & Partner AG
Gretler & Partner AG

Die Gretler & Partner AG zählt zu den renommierten Anbietern von Immobilien- und Unternehmensdiensten in der Deutschschweiz und im benachbarten Ausland. Fokussiert auf den Immobilienbereich werden Dienstleitungen wie Baurealisation, Liegenschaftsverwaltung, Treuhand und Rechtsberatung angeboten.

gretler intermedia GmbH
gretler intermedia GmbH - Internetagentur und Softwareentwicklung

Die gretler intermedia GmbH realisiert webbasierte Software, Schnittstellen und Webseiten, die E-Business-Prozesse in Unternehmen unterstützen. Die Kundenbetreuung umfasst ganzheitliches Marketing mit Beratung, Strategieentwicklung, Werbung und Design für ein einheitliches Erscheinungsbild.

Tipps

Rootserver / Dedicated Server / Mietserver im Highlevel Bereich

Mietserver für Projekte mit hohen Anforderungen

Die gretler intermedia GmbH ist Ihr Partner, wenn Sie nach preisgünstigen, hochperformanten Servern (Windows, Linux, ColdFusion) für rechenintensive Webangebote oder für Internetprojekte mit einem hohem Trafficaufkommen suchen.

Web 2.0 Projekte

Online-Communities, Webbasierte Software, Schnittstellen und Internetauftritte

Haben Sie den Aufbau oder Erweiterung eines Portals oder Online Community geplant? Oder kommt Ihr Portal an seine Leistungsgrenzen? Dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Realisierung.

ots-Newsticker

Weser-Kurier: Über Nichtraucherschutz schreibt Jan-Felix Jasch:

24.07.2017 | 21:16 Uhr | Quelle: Presseportal
Bremen (ots) - Rauchen ist nach wie vor allgegenwärtig in unserer Gesellschaft. Nichtraucherschutz war wichtig, ist wichtig und wird in Zukunft noch wichtiger werden. Allein durch Repressionen ist er jedoch nicht zu erreichen. Verbote schaffen ...

Weser-Kurier: Über das Autokartell schreibt Stefan Lakeband:

24.07.2017 | 21:15 Uhr | Quelle: Presseportal
Bremen (ots) - Das Wort der Stunde heißt Aufklärung. Das fordern Betriebsräte, Verbraucher, Automobilexperten, und vor allem fordern es Politiker. Alles und alle für die Wahrheit, könnte man meinen. Dabei ist es gerade die Politik, die immer ...

Weser-Kurier: Zu Polens Justizreform schreibt Gabriele Lesser:

24.07.2017 | 21:09 Uhr | Quelle: Presseportal
Bremen (ots) - Es ist eine Sensation: Polens Staatspräsident Andrzej Duda blockiert tatsächlich die Justizreform der nationalpopulistischen Regierungspartei. Zwar hatten die Demonstranten in den vergangenen Tagen und Nächten lautstark ein ...

Westfalen-Blatt: zur Justizreform in Polen

24.07.2017 | 21:00 Uhr | Quelle: Presseportal
Bielefeld (ots) - Tausende Polen haben gegen die umstrittene Justizreform demonstriert, doch mühelos passierte sie das Parlament. Nun stellt sich Präsident Andrzej Duda dem Chef der Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit, Jaroslaw Kaczynski, ...

Westfalen-Blatt: zum mutmaßlichen Autokartell

24.07.2017 | 21:00 Uhr | Quelle: Presseportal
Bielefeld (ots) - Diesmal geht es nicht um ein paar Kratzer: Den großen deutschen Automobilherstellern droht gerade ein Unfall mit Totalschaden. Aber statt schnell zu reagieren, gehen die Herren am Lenkrad in Deckung. Zu Spekulationen nehme ...

Rheinische Post: Das Schweige-Kartell

24.07.2017 | 20:59 Uhr | Quelle: Presseportal
Düsseldorf (ots) - Seit vier Tagen weiß die Öffentlichkeit, dass Ämter gegen die "Großen Fünf" ermitteln. Seither müssen Diesel-Fahrer davon ausgehen, dass Konzerne sie in jeder Hinsicht übers Ohr gehauen haben: Sie haben ihnen Diesel verkauft, ...

Rheinische Post: Kommentar: Die Macht der Vielen

24.07.2017 | 20:55 Uhr | Quelle: Presseportal
Düsseldorf (ots) - Polens Demokratie ist nicht tot, sie ist wehrhaft. Wer das nicht glauben mag, der muss sich ansehen, wie Zehntausende auf den Straßen demonstriert haben. Sie haben gekämpft, für so abstrakte und vermeintlich ...

Rheinische Post: Kommentar: Spielhallen schließen ist nicht genug

24.07.2017 | 20:54 Uhr | Quelle: Presseportal
Düsseldorf (ots) - Spielhallen sind das Hässlichste, was Kommunen sich antun können: Abgedunkelte Kaschemmen hinter billiger Außenwerbung, in denen traurige Menschen Geld in unfassbar langweilige Automaten werfen. Dichtmachen. Problem gelöst. ...

BERLINER MORGENPOST: Viel zu unbedarft / Kommentar von Alexander Dinger zu Cyberattacken

24.07.2017 | 20:46 Uhr | Quelle: Presseportal
Berlin (ots) - Der Umgang mit digitalen Themen ist immer noch viel zu unbedarft und stiefmütterlich. Verfassungsschutz und Polizeibehörden rechnen fest mit Attacken vor der kommenden Bundestagswahl. Dabei geraten nicht nur Säulen unseres ...

Börsen-Zeitung: Crash der Glaubwürdigkeit, Kommentar zur Autoindustrie von Ulli Gericke

24.07.2017 | 20:45 Uhr | Quelle: Presseportal
Frankfurt (ots) - Auch gestern standen die Aktien von Daimler, BMW und VW auf der Bremse, nachdem sie schon am Freitag nach einem Bericht über mutmaßliche Kartellverstöße zu den größten Verlierern im Dax gezählt hatten. Verglichen mit möglichen ...