• Baurealisation
  • Liegenschaftsverwaltung
  • Unternehmensberatung
  • Rechtsberatung
  • Treuhand
Gretler & Partner AG
Gretler & Partner AG

Die Gretler & Partner AG zählt zu den renommierten Anbietern von Immobilien- und Unternehmensdiensten in der Deutschschweiz und im benachbarten Ausland. Fokussiert auf den Immobilienbereich werden Dienstleitungen wie Baurealisation, Liegenschaftsverwaltung, Treuhand und Rechtsberatung angeboten.

gretler intermedia GmbH
gretler intermedia GmbH - Internetagentur und Softwareentwicklung

Die gretler intermedia GmbH realisiert webbasierte Software, Schnittstellen und Webseiten, die E-Business-Prozesse in Unternehmen unterstützen. Die Kundenbetreuung umfasst ganzheitliches Marketing mit Beratung, Strategieentwicklung, Werbung und Design für ein einheitliches Erscheinungsbild.

Tipps

Rootserver / Dedicated Server / Mietserver im Highlevel Bereich

Mietserver für Projekte mit hohen Anforderungen

Die gretler intermedia GmbH ist Ihr Partner, wenn Sie nach preisgünstigen, hochperformanten Servern (Windows, Linux, ColdFusion) für rechenintensive Webangebote oder für Internetprojekte mit einem hohem Trafficaufkommen suchen.

Web 2.0 Projekte

Online-Communities, Webbasierte Software, Schnittstellen und Internetauftritte

Haben Sie den Aufbau oder Erweiterung eines Portals oder Online Community geplant? Oder kommt Ihr Portal an seine Leistungsgrenzen? Dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Realisierung.

ots-Newsticker

Rheinische Post: Stromverbrauch der Wirtschaft laut Bundesregierung stark gestiegen

18.01.2019 | 00:00 Uhr | Quelle: Presseportal
Düsseldorf (ots) - Der Stromverbrauch der Wirtschaft und auch ihr Anteil am gesamten Energieverbrauch in Deutschland ist in den vergangenen zehn Jahren deutlich gestiegen. Dagegen nahm der Stromverbrauch der privaten Haushalte spürbar ab. Das ...

Badische Zeitung: Erst Reformen - dann Geld Kommentar von Thomas Wüpper

17.01.2019 | 22:56 Uhr | Quelle: Presseportal
Freiburg (ots) - Note Sechs, setzen und endlich mehr anstrengen - so lässt sich der Sonderbericht des Bundesrechnungshofs zu 25 Jahren Bahnpolitik zusammenfassen. Für die Bundesregierung, Ressortchef Andreas Scheuer und seine vielen Vorgänger ...

BERLINER MORGENPOST: Gerechtigkeit kostet Geld / Leitartikel von Jens Anker zur Brandenburger Justiz

17.01.2019 | 22:19 Uhr | Quelle: Presseportal
Berlin (ots) - Kurzform: Wenn Brandenburg jetzt wie ankündigt neue Staatsanwälte und Richter einstellt, ist das eine gute Sache. Es stellt sich aber die Frage: Warum erst jetzt? Auch bei der Polizei wurde spät, aber immerhin reagiert. Schon ...

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu Missständen bei der Gleichberechtigung

17.01.2019 | 22:13 Uhr | Quelle: Presseportal
Stuttgart (ots) - Der Weg zur Gleichberechtigung ist nicht einfach: heute nicht und vor 100 Jahren war er es noch viel weniger. Der Kampf dafür lohnt sich jedoch. Das gilt fürs Frauen-Wahlrecht genauso wie für die eigenen vier Wände. Denn ...

Neue Westfälische (Bielefeld): Das Stauproblem auf den Autobahnen nimmt weiter zu Verkehr besser organisieren Matthias Bungeroth

17.01.2019 | 21:05 Uhr | Quelle: Presseportal
Bielefeld (ots) - Es sind wieder im negativen Sinn beeindruckende Zahlen, die der ADAC über Staus auf den bundesdeutschen Autobahnen veröffentlicht hat. Demnach steckten die Kraftfahrer 2018 rund 459.000 Stunden lang auf den Autobahnen fest. ...

BERLINER MORGENPOST: Umfassender Sanierungsfall / Kommentar von Isabell Jürgens zu Berliner Bäder

17.01.2019 | 21:01 Uhr | Quelle: Presseportal
Berlin (ots) - Kurzform: Es ist auch die Schuld der Berliner Bäder-Betriebe, die es jahrelang nicht hinbekommen haben, ein überzeugendes Sanierungskonzept vorzulegen und abzuarbeiten. Obwohl Senat und Abgeordnetenhaus zuletzt immer mehr Geld ...

Westfalen-Blatt: zum Brexit

17.01.2019 | 21:00 Uhr | Quelle: Presseportal
Bielefeld (ots) - Was hat Theresa May vor? Ihre Möglichkeiten haben sich durch die überdeutliche Niederlage bei der Abstimmung über das Brexit-Abkommen mit der EU und den knappen Sieg beim Misstrauensvotum nicht vergrößert. Denn das nicht zu ...

Neue Westfälische (Bielefeld): Loveparade-Prozess Schwer zu ertragen Florian Pfitzner, Düsseldorf

17.01.2019 | 21:00 Uhr | Quelle: Presseportal
Bielefeld (ots) - Das Landgericht Duisburg scheint sich die Sache leicht gemacht zu haben. Es schlug den Prozessbeteiligten in einem sogenannten Rechtsgespräch vor, das Strafverfahren zur Loveparade 2010 vorzeitig aufzulösen - zu komplex, zu ...

Rheinische Post: Kommentar / Sorgenkind Pflege = VON EVA QUADBECK

17.01.2019 | 20:30 Uhr | Quelle: Presseportal
Düsseldorf (ots) - So wie der Mensch dazu neigt, die Themen Pflege und Tod so lange zu verdrängen, bis sie ihn individuell treffen, so schiebt auch die Gesellschaft insgesamt diese Themen von sich. Heute rächt sich, dass trotz präziser ...

Börsen-Zeitung: Revival der Industriepolitik, Kommentar zu Siemens von Michael Flämig

17.01.2019 | 20:30 Uhr | Quelle: Presseportal
Frankfurt (ots) - Siemens befindet sich mit Alstom auf Konfrontationskurs zu den europäischen Wettbewerbshütern. Denn die Kartellbehörden signalisieren auf allen Kanälen, dass die Zugeständnisse der Bahntechnikhersteller nicht ausreichen für ...