• Baurealisation
  • Liegenschaftsverwaltung
  • Unternehmensberatung
  • Rechtsberatung
  • Treuhand
Gretler & Partner AG
Gretler & Partner AG

Die Gretler & Partner AG zählt zu den renommierten Anbietern von Immobilien- und Unternehmensdiensten in der Deutschschweiz und im benachbarten Ausland. Fokussiert auf den Immobilienbereich werden Dienstleitungen wie Baurealisation, Liegenschaftsverwaltung, Treuhand und Rechtsberatung angeboten.

  • Softwareentwicklung
  • Grafik & Webdesign
  • Marketing / SEO
  • Domainreseller
  • Schulungen
gretler intermedia GmbH
gretler intermedia GmbH - Internetagentur und Softwareentwicklung

Die gretler intermedia GmbH realisiert webbasierte Software, Schnittstellen und Webseiten, die E-Business-Prozesse in Unternehmen unterstützen. Die Kundenbetreuung umfasst ganzheitliches Marketing mit Beratung, Strategieentwicklung, Werbung und Design für ein einheitliches Erscheinungsbild.

Tipps

Web 2.0 Projekte

Online-Communities, Webbasierte Software, Schnittstellen und Internetauftritte

Haben Sie den Aufbau oder Erweiterung eines Portals oder Online Community geplant? Oder kommt Ihr Portal an seine Leistungsgrenzen? Dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Realisierung.

Domainregistrierung

Kostengünstige DNS Services und Domainregistrierungen,
-verwaltung und TLD-Strategie

Mit einem Leistungsspektrum von über 240 internationalen Top Level Domains (TLD) gehört gretler intermedia zu den wenigen Domaingrosshändlern, die Ihnen alle Leistungen aus einer Hand anbieten.

Wir bieten Ihnen die Aufnahme Ihrer DNS Einträge auf unseren Nameservern.

ots-News: Sport

Bayer-Klubchef Fernando Carro erwartet von Trainer Gerardo Seoane und der Mannschaft umgehend Erfolge - "Brauchen deutliche Signale für eine Rückkehr zu Stabilität"

23.09.2022 | 13:58 Uhr | Ressort: sport | Quelle: Presseportal


Köln. (ots) -

Leverkusens Klubchef Fernando Carro hat das Festhalten an Trainer Gerardo Seoane trotz des missglückten Saisonstarts verteidigt, dies aber mit einem klaren Auftrag für schnelle Erfolge verbunden. "Wir vertrauen voll auf Gerardo Seoanes Stärken und sind überzeugt, dass wir mit ihm und seinen Fähigkeiten den Turnaround schaffen", sagte der Vorsitzende der Geschäftsführung von Bayer 04 in einem Interview mit dem "Kölner Stadt-Anzeiger" (Samstag-Ausgabe). Wichtiger als alles sei jetzt, "dass sich unsere gemeinsame Haltung und das Vertrauen in den kommenden Spielen in Ergebnissen niederschlägt". Er fügte hinzu: "Wir brauchen in diesem Herbst möglichst frühe und deutliche Signale für eine Rückkehr zu Stabilität und Erfolg. Ohne Erfolge und Punkte geht es nicht. Ich sehe uns hier alle in der Verantwortung, Mannschaft, Trainer, Staff, den ganzen Verein. Jeder muss seine Aufgabe kennen und annehmen." Der Werksklub war in der ersten Runde des DFB-Pokals in Elversberg ausgeschieden und belegt mit nur fünf Punkten aus den ersten sieben Liga-Spielen nur Tabellenplatz 15. Der nächste Gegner heißt am kommenden Freitag FC Bayern München.

Der Leverkusener Klubchef räumte ein, dass die abgelaufene Transferperiode nicht wie gewünscht gelaufen sei: "Wir haben vorrangig darauf gesetzt, die Verträge von wichtigen Spielern zu verlängern, was uns auch gelungen ist. Uns ist es aber nicht gelungen, finanzielle Mittel durch Spielerverkäufe freizusetzen, um die Anzahl an Spielern zu verpflichten, die wir gerne geholt hätten." Man dürfe nicht vergessen, dass in Florian Wirtz, Amin Adli und Karim Bellarabi drei wichtige Akteure seit geraumer Zeit nicht zur Verfügung stünden. "In der Nachbetrachtung muss man aber unabhängig davon eingestehen, dass ein bisschen frisches Blut dem Wettbewerb im Kader nicht geschadet hätte."

https://www.ksta.de/sport/bayer04/interview-mit-bayer-klubchef--florian-wirtz-fehlt-extrem--39966994

Pressekontakt:

Kölner Stadt-Anzeiger
Newsdesk
Telefon: 0221 224 2080

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell