• Baurealisation
  • Liegenschaftsverwaltung
  • Unternehmensberatung
  • Rechtsberatung
  • Treuhand
Gretler & Partner AG
Gretler & Partner AG

Die Gretler & Partner AG zählt zu den renommierten Anbietern von Immobilien- und Unternehmensdiensten in der Deutschschweiz und im benachbarten Ausland. Fokussiert auf den Immobilienbereich werden Dienstleitungen wie Baurealisation, Liegenschaftsverwaltung, Treuhand und Rechtsberatung angeboten.

  • Softwareentwicklung
  • Grafik & Webdesign
  • Marketing / SEO
  • Domainreseller
  • Schulungen
gretler intermedia GmbH
gretler intermedia GmbH - Internetagentur und Softwareentwicklung

Die gretler intermedia GmbH realisiert webbasierte Software, Schnittstellen und Webseiten, die E-Business-Prozesse in Unternehmen unterstützen. Die Kundenbetreuung umfasst ganzheitliches Marketing mit Beratung, Strategieentwicklung, Werbung und Design für ein einheitliches Erscheinungsbild.

Tipps

Web 2.0 Projekte

Online-Communities, Webbasierte Software, Schnittstellen und Internetauftritte

Haben Sie den Aufbau oder Erweiterung eines Portals oder Online Community geplant? Oder kommt Ihr Portal an seine Leistungsgrenzen? Dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Realisierung.

Domainregistrierung

Kostengünstige DNS Services und Domainregistrierungen,
-verwaltung und TLD-Strategie

Mit einem Leistungsspektrum von über 240 internationalen Top Level Domains (TLD) gehört gretler intermedia zu den wenigen Domaingrosshändlern, die Ihnen alle Leistungen aus einer Hand anbieten.

Wir bieten Ihnen die Aufnahme Ihrer DNS Einträge auf unseren Nameservern.

ots-Newsticker

25 Jahre KiKA: Natalia Klitschko, Stefano Zarrella, Romina Palm und Leni Bolt stehen beim "KiKA Award" Pate / Vierköpfige Kinderjury nominiert herausragende Projekte

23.09.2022 | 13:00 Uhr | Ressort: vermischtes | Quelle: Presseportal


Erfurt (ots) -

In vielen Gebieten unseres gesellschaftlichen Miteinanders überraschen Kinder und Jugendliche immer wieder mit beeindruckenden und kreativen Ideen. Die daraus entstehenden Projekte können maßgeblich zu einer positiven Entwicklung unserer Gesellschaft in den Bereichen Online, Nachhaltigkeit und Soziales beitragen. Aus diesem Grund zeichnet KiKA, gemeinsam mit ARD und ZDF, zum dritten Mal besonders außergewöhnliche Projekte mit dem "KiKA Award" aus und ehrt die Preistragenden in Erfurt mit einer großen Liveshow, zu sehen am 18. November um 19:25 Uhr bei KiKA, auf kika.de und im KiKA-Player.

Die ersten prominenten Patinnen und Paten, die auf der Showbühne in Erfurt die Trophäen für herausragendes Engagement überreichen werden, stehen fest. So freuen sich der bekannte Food-Influencer Stefano Zarrella und Romina Palm ("Germany's Next Topmodel") darauf, die besten Projekte in der Kategorie Clever Online Award auszuzeichnen. Work-Life-Coach Leni Bolt ("Queer Eye Germany") wiederum ist gespannt auf die engagierten Projektideen in ihrer Kategorie Make a Change Award: "Change ist in meiner Welt immer etwas Positives, denn 'Change' ist ein Fortschritt, eine Verbesserung für unsere Zukunft und die der nächsten Generationen. Ich freue mich, wenn Kids mich mit spannenden Projekten und kreativen Lösungsansätzen überraschen und mich so richtig aus den Socken hauen!"

Eine ganz besondere Aufgabe wird Sängerin und Aktivistin Natalia Klitschko zuteil: Sie überreicht den KiKA Award Spezial, der in diesem Jahr im Zeichen der Ukrainehilfe steht.

In der großen "KiKA Award"-Liveshow werden, neben dem KiKA Award Spezial für die Ukrainehilfe, Preise in folgenden vier Award-Kategorien aus den Bereichen Online, Nachhaltigkeit und Soziales durch Publikumsvoting bzw. durch die Kinderjury vergeben:


- Make a Change Award für sozial-politisches Engagement
- Clever Online Award für verantwortungsvolle Mediennutzung
- For Our Planet Award für nachhaltiges Engagement
- Kinder für Kinder Award für das Engagement von Kindern für Kinder

Schon bald wird verkündet, welche Projekte es aus dem Pool der zahlreichen Bewerbungen in die Vorauswahl geschafft haben. Um den Auswahlprozess durch die Kinder-Jury für das Publikum nachvollziehbar zu machen, treffen sich die vier engagierten Kinder und Jugendlichen in drei Vorentscheid-Sendungen. Die Entscheidungen der zwölfjährigen Ella aus Hamburg (Zweitplatzierte "KiKA Award" 2020, Mitglied Kinderjury 2021), des 15-jährigen Jonte aus Bremen (Gewinner "KiKA Award" 2021), der 17-jährigen Gloria aus Frankfurt (Mitglied UNICEF Juniorbeirat) sowie des 18-jährigen Derek (Mitglied Jugendfeuerwehr) aus Dortmund sind vom 15. bis 17. November jeweils um 19:25 Uhr bei KiKA zu sehen und auf kika.de sowie im KiKA-Player abrufbar.

Der "KiKA Award" ist eine Produktion von Bavaria Entertainment im Auftrag von KiKA, ZDF und ARD/rbb. Verantwortliche Redakteur*innen bei KiKA sind Ricarda Kudernatsch und Dr. Matthias Huff. Für das ZDF zeichnen Dorothee Herrmann und für die ARD Anja Hagemeier (rbb) verantwortlich.

Weitere Informationen zum "KiKA Award" stehen auf kika-award.de (https://www.kika.de/kika-award/index.html) und im KiKA-Kommunikationsportal unter kommunikation.kika.de bereit.

Pressekontakt:

FOOLPROOFED GmbH
Eifelstraße 24
50677 Köln
Tel: +49 178 251 532 8
Ansprechpartner: Markus Hermjohannes, markus@foolproofed.de

Pressekontakt:

Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: kommunikation@kika.de
kommunikation.kika.de

Original-Content von: KiKA - Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell