• Baurealisation
  • Liegenschaftsverwaltung
  • Unternehmensberatung
  • Rechtsberatung
  • Treuhand
Gretler & Partner AG
Gretler & Partner AG

Die Gretler & Partner AG zählt zu den renommierten Anbietern von Immobilien- und Unternehmensdiensten in der Deutschschweiz und im benachbarten Ausland. Fokussiert auf den Immobilienbereich werden Dienstleitungen wie Baurealisation, Liegenschaftsverwaltung, Treuhand und Rechtsberatung angeboten.

  • Softwareentwicklung
  • Grafik & Webdesign
  • Marketing / SEO
  • Domainreseller
  • Schulungen
gretler intermedia GmbH
gretler intermedia GmbH - Internetagentur und Softwareentwicklung

Die gretler intermedia GmbH realisiert webbasierte Software, Schnittstellen und Webseiten, die E-Business-Prozesse in Unternehmen unterstützen. Die Kundenbetreuung umfasst ganzheitliches Marketing mit Beratung, Strategieentwicklung, Werbung und Design für ein einheitliches Erscheinungsbild.

Tipps

Web 2.0 Projekte

Online-Communities, Webbasierte Software, Schnittstellen und Internetauftritte

Haben Sie den Aufbau oder Erweiterung eines Portals oder Online Community geplant? Oder kommt Ihr Portal an seine Leistungsgrenzen? Dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Realisierung.

Domainregistrierung

Kostengünstige DNS Services und Domainregistrierungen,
-verwaltung und TLD-Strategie

Mit einem Leistungsspektrum von über 240 internationalen Top Level Domains (TLD) gehört gretler intermedia zu den wenigen Domaingrosshändlern, die Ihnen alle Leistungen aus einer Hand anbieten.

Wir bieten Ihnen die Aufnahme Ihrer DNS Einträge auf unseren Nameservern.

ots-News: Sport

UEFA Frauen EM 2022: Deutschland - Dänemark live im ZDF (FOTO)

04.07.2022 | 12:22 Uhr | Ressort: sport | Quelle: Presseportal

70049-204-58-ots.jpg"sportstudio live" mit dem Auftaktspiel des DFB-Teams bei der UEFA Frauen-EM 2022./ Nutzung des Logos für redaktionelle Berichterstattung inkl. Social Media / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7840 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke unter Beachtung ggf. genannter Nutzungsbedingungen honorarfrei. Veröffentlichung bitte mit Bildrechte-Hinweis.

Mainz (ots) -

Auftakt gegen den EM-Zweiten von 2017: Im ersten von drei EM-Vorrundenspielen der DFB-Frauen geht es am Freitag, 8. Juli 2022, 21.00 Uhr gegen Dänemark. Das ZDF überträgt live - wie zuvor auch schon das Spiel der beiden anderen deutschen Gruppengegner, Spanien gegen Finnland, das um 18.00 Uhr angepfiffen wird.

Um 17.40 Uhr begrüßen ZDF-Moderator Sven Voss und ZDF-Fußball-Expertin Kathrin Lehmann die Zuschauerinnen und Zuschauer zum ersten EM-Sendetag von "sportstudio live" im ZDF. Dann richten sich die Blicke zunächst auf einen der Titelkandidaten dieser Europameisterschaft in England: Spanien ist für seinen dominanten Ballbesitzfußball bekannt, das finnische Team gilt in der starken Vorrundengruppe als Außenseiterin, könnte allerdings aufgrund der offensiven Spielweise für Überraschungen sorgen. ZDF-Live-Reporter der Begegnung in Milton Keynes ist Oliver Schmidt. Zur "heute"-Ausgabe in der Halbzeitpause gegen 18.45 Uhr meldet sich Mitri Sirin.

Ab 20.15 Uhr rückt das Auftaktspiel der deutschen Fußballerinnen in den Fokus. Bei der zurückliegenden Europameisterschaft 2017 schied Deutschland im Viertelfinale gegen Dänemark aus. Zuvor hatte der achtmalige Europameister Deutschland sechs Mal in Folge den kontinentalen Titel gewonnen. Vor der Live-Partie im Brentford-Community-Stadion in London meldet sich ZDF-Moderatorin Katja Streso mit den letzten Neuigkeiten rund um die deutschen Frauen-Nationalmannschaft. Das Auftaktspiel des DFB-Teams kommentiert ZDF-Live-Reporterin Claudia Neumann. Zu Gast im EM-Studio bei Sven Voss und Kathrin Lehmann ist dann die ehemalige deutsche Nationalspielerin Turid Knaak. Das "heute journal" in der Halbzeitpause um 21.45 Uhr moderiert Marietta Slomka.

Nach dem Live-Spiel sprechen Moderator Sven Voss und ZDF-Fußball-Expertin Kathrin Lehmann ab 23.00 Uhr mit Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg über den EM-Auftakt des deutschen Teams.

Wie sich die deutschen Fußballerinnen ihren Platz im DFB und in den Herzen der Fans erkämpft haben, zeigt im Anschluss an die Live-Übertragung ab 23.15 Uhr die "sportstudio reportage: Fußball. Frauen. Power! - Der lange Weg zur Weltspitze". Der Film von Katarina Schickling und Nici Mühlberger, der bereits in der ZDFmediathek zu sehen ist, blickt auf 40 Jahre deutsches Frauen-Fußballnationalteam.

Die Fußball-Europameisterschaft der Frauen vom 6. bis 31. Juli 2022 in England ist ein Highlight im ZDF-Sportsommer 2022. Das ZDF überträgt im Wechsel mit der ARD alle 31 EM-Spiele der UEFA Frauen-EM 2022 live im ZDF oder online in der ZDFmediathek. Der zweite EM-Spieltag im ZDF steht am Montag, 11. Juli 2022, auf dem Programm. Dann ist um 18.00 Uhr im ZDF-Livestream die Partie in der Vorrundengruppe A zwischen Österreich und Nordirland zu sehen. Und ab 20.15 Uhr melden sich im ZDF und in der ZDFmediathek Moderator Sven Voss und ZDF-Fußball-Expertin Kathrin Lehmann zur Übertragung des EM-Spiels von Gastgeber England gegen den zweimaligen Europameister Norwegen. Zu Gast im Studio ist dann die deutsche U17-Nationaltrainerin Friederike "Fritzy" Kromp.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 - 70-3802
Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF-Kommunikation, Telefon: 06131 - 70-16100 und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/uefa-frauen-em-2022-im-zdf/

Pressemitteilung "Kathrin Lehmann ZDF-Expertin bei der UEFA Frauen EM 2022": https://presseportal.zdf.de/pressemitteilung/mitteilung/kathrin-lehmann-zdf-expertin-bei-der-uefa-frauen-em-2022/seite/1/

UEFA Frauen EM 2022 in der ZDFmediathek: https://www.zdf.de/sport/uefa-frauenfussball-europameisterschaft-live-livestream-highlights-100.html#videoId=frauenfussball-laenderspiel-deutschland-schweiz-highlights-zusammenfassung-100

"sportstudio reportage: Fußball. Frauen. Power! - Der lange Weg zur Weltspitze" vorab in der ZDFmediathek: https://www.zdf.de/sport/zdf-sportreportage/dfb-frauen-fussball-nationalmannschaft-40-jahre-doku-100.html

Pressekontakt:

ZDF-Kommunikation
Telefon: +49-6131-70-12108
https://twitter.com/ZDFpresse

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell