• Baurealisation
  • Liegenschaftsverwaltung
  • Unternehmensberatung
  • Rechtsberatung
  • Treuhand
Gretler & Partner AG
Gretler & Partner AG

Die Gretler & Partner AG zählt zu den renommierten Anbietern von Immobilien- und Unternehmensdiensten in der Deutschschweiz und im benachbarten Ausland. Fokussiert auf den Immobilienbereich werden Dienstleitungen wie Baurealisation, Liegenschaftsverwaltung, Treuhand und Rechtsberatung angeboten.

  • Softwareentwicklung
  • Grafik & Webdesign
  • Marketing / SEO
  • Domainreseller
  • Schulungen
gretler intermedia GmbH
gretler intermedia GmbH - Internetagentur und Softwareentwicklung

Die gretler intermedia GmbH realisiert webbasierte Software, Schnittstellen und Webseiten, die E-Business-Prozesse in Unternehmen unterstützen. Die Kundenbetreuung umfasst ganzheitliches Marketing mit Beratung, Strategieentwicklung, Werbung und Design für ein einheitliches Erscheinungsbild.

Tipps

Web 2.0 Projekte

Online-Communities, Webbasierte Software, Schnittstellen und Internetauftritte

Haben Sie den Aufbau oder Erweiterung eines Portals oder Online Community geplant? Oder kommt Ihr Portal an seine Leistungsgrenzen? Dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Realisierung.

Domainregistrierung

Kostengünstige DNS Services und Domainregistrierungen,
-verwaltung und TLD-Strategie

Mit einem Leistungsspektrum von über 240 internationalen Top Level Domains (TLD) gehört gretler intermedia zu den wenigen Domaingrosshändlern, die Ihnen alle Leistungen aus einer Hand anbieten.

Wir bieten Ihnen die Aufnahme Ihrer DNS Einträge auf unseren Nameservern.

ots-News: Wirtschaft

CCTV+: Peng Liyuan drängt auf die Förderung von Gesundheit und digitaler Bildung für Mädchen und Frauen

19.10.2021 | 18:44 Uhr | Ressort: wirtschaft | Quelle: Presseportal


Peking (ots/PRNewswire) -

Peng Liyuan, die Ehefrau des chinesischen Präsidenten Xi Jinping, rief als Reaktion auf die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie zur Förderung der digitalen und gesundheitlichen Bildung für Mädchen und Frauen auf.

Peng, die auch Sonderbeauftragte der Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) für die Förderung der Bildung von Mädchen und Frauen ist, äußerte sich am Freitag per Videolink anlässlich der Verleihung des UNESCO-Preises 2021 für die Bildung von Mädchen und Frauen.

Seit der Einführung des Preises durch die Zusammenarbeit zwischen China und der UNESCO im Jahr 2015 hat diese Auszeichnung weiterhin ihren positiven Einfluss ausgeübt und mehr Menschen dazu inspiriert, sich für die Bildung von Mädchen und Frauen einzusetzen, sagte Peng.

Peng lobte den positiven Einfluss des Preises und sagte, Zehntausende von Mädchen und Frauen hätten sich Wissen und Fertigkeiten angeeignet und die Fähigkeit und das Selbstvertrauen erworben, ihr Schicksal zu ändern und ihre Träume zu verfolgen.

"Immer mehr Menschen interessieren sich für die Bildung von Mädchen und Frauen und unterstützen sie, so dass die Gleichstellung der Geschlechter im globalen Bildungswesen mit vereinten Kräften vorangetrieben wird", sagte Peng.

Peng stellte fest, dass die Covid-19-Pandemie schwerwiegende negative Auswirkungen auf die Bildung von Mädchen und Frauen hat, und forderte präzise und wirksame Maßnahmen, um ihnen eine gerechte und hochwertige Bildung zu ermöglichen.

Peng rief dazu auf, die digitale Bildung von Mädchen und Frauen umfassend zu fördern, die digitale Technologie in vollem Umfang zu nutzen, hochwertige Online-Bildungsressourcen gemeinsam zu nutzen, die Bildungsunterstützung für Mädchen und Frauen aus armen Gebieten und Familien zu erhöhen und ihre Fähigkeit zu verbessern, neue Technologien für Beschäftigung und Unternehmertum zu nutzen.

Sie rief auch dazu auf, die Gesundheitserziehung von Mädchen und Frauen weiter zu stärken, ihnen und ihren Familien zu helfen, das Gesundheitsbewusstsein zu verbessern und verschiedenen Krankheiten vorzubeugen und die körperliche und geistige Gesundheit von Mädchen und Frauen umfassend zu verbessern.

Der Preis ist der einzige Preis, den die UNESCO im Bereich der Förderung der Bildung von Mädchen und Frauen vergibt. Die Generaldirektorin der UNESCO, Audrey Azoulay, sagte bei der Zeremonie, dass die UNESCO eine einzigartige Rolle dabei gespielt hat, Frauen und Kindern bei der Verwirklichung ihrer Träume zu helfen, insbesondere bei der Bewältigung der Herausforderungen der Pandemie.

Link https://www.youtube.com/watch?v=fTs3WzOPXqY

Video https://www.youtube.com/watch?v=fTs3WzOPXqY

Pressekontakt:

pr@cctvplus.com
+86-010-83949817

Original-Content von: China Global Television Network Corporation (CCTV+), übermittelt durch news aktuell