• Baurealisation
  • Liegenschaftsverwaltung
  • Unternehmensberatung
  • Rechtsberatung
  • Treuhand
Gretler & Partner AG
Gretler & Partner AG

Die Gretler & Partner AG zählt zu den renommierten Anbietern von Immobilien- und Unternehmensdiensten in der Deutschschweiz und im benachbarten Ausland. Fokussiert auf den Immobilienbereich werden Dienstleitungen wie Baurealisation, Liegenschaftsverwaltung, Treuhand und Rechtsberatung angeboten.

gretler intermedia GmbH
gretler intermedia GmbH - Internetagentur und Softwareentwicklung

Die gretler intermedia GmbH realisiert webbasierte Software, Schnittstellen und Webseiten, die E-Business-Prozesse in Unternehmen unterstützen. Die Kundenbetreuung umfasst ganzheitliches Marketing mit Beratung, Strategieentwicklung, Werbung und Design für ein einheitliches Erscheinungsbild.

Tipps

Web 2.0 Projekte

Online-Communities, Webbasierte Software, Schnittstellen und Internetauftritte

Haben Sie den Aufbau oder Erweiterung eines Portals oder Online Community geplant? Oder kommt Ihr Portal an seine Leistungsgrenzen? Dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Realisierung.

Domainregistrierung

Kostengünstige DNS Services und Domainregistrierungen,
-verwaltung und TLD-Strategie

Mit einem Leistungsspektrum von über 240 internationalen Top Level Domains (TLD) gehört gretler intermedia zu den wenigen Domaingrosshändlern, die Ihnen alle Leistungen aus einer Hand anbieten.

Wir bieten Ihnen die Aufnahme Ihrer DNS Einträge auf unseren Nameservern.

ots-Newsticker

Wohnungspreise in Schwarmstädten steigen weiter

30.06.2020 | 04:00 Uhr | Ressort: wirtschaft | Quelle: Presseportal


Düsseldorf (ots) - Wohnen in den großen Städten mit besonderer Anziehungskraft könnte in Zukunft noch teurer werden. "Ich glaube, dass die Wohnungspreise in den Schwarmstädten weiter steigen. Nehmen Sie das Beispiel Berlin: Jedes Jahr ziehen 30.000 Menschen in die Hauptstadt. Die brauchen Wohnraum, und wenn die Nachfrage steigt, dann steigen auch die Preise und die Mieten", sagte Rolf Buch, Chef des größten deutschen Wohnungskonzerns Vonovia, der "Rheinischen Post" (Dienstag).

Buch forderte zudem deutliche Veränderungen in der Wohnungspolitik. "Genehmigungsprozesse müssen deutlich beschleunigt werden. Das geht ohne weitergehende Digitalisierung nicht. Wenn Sie heute einen Acker bebauen wollen, warten Sie zehn Jahre auf eine Genehmigung." Für das eigene Unternehmen kündigte der Manager eine Lehrstellen-Offensive an: "Wir stellen in diesem Jahr 100 gewerbliche Azubis mehr ein und damit doppelt so viel wie im vergangenen Jahr." Die Ausbildung junger Menschen sei eine der "gesellschaftlichen Verantwortung und der Unternehmenskultur", so Buch.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2627

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/30621/4638078
OTS: Rheinische Post

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell