• Baurealisation
  • Liegenschaftsverwaltung
  • Unternehmensberatung
  • Rechtsberatung
  • Treuhand
Gretler & Partner AG
Gretler & Partner AG

Die Gretler & Partner AG zählt zu den renommierten Anbietern von Immobilien- und Unternehmensdiensten in der Deutschschweiz und im benachbarten Ausland. Fokussiert auf den Immobilienbereich werden Dienstleitungen wie Baurealisation, Liegenschaftsverwaltung, Treuhand und Rechtsberatung angeboten.

gretler intermedia GmbH
gretler intermedia GmbH - Internetagentur und Softwareentwicklung

Die gretler intermedia GmbH realisiert webbasierte Software, Schnittstellen und Webseiten, die E-Business-Prozesse in Unternehmen unterstützen. Die Kundenbetreuung umfasst ganzheitliches Marketing mit Beratung, Strategieentwicklung, Werbung und Design für ein einheitliches Erscheinungsbild.

Tipps

Web 2.0 Projekte

Online-Communities, Webbasierte Software, Schnittstellen und Internetauftritte

Haben Sie den Aufbau oder Erweiterung eines Portals oder Online Community geplant? Oder kommt Ihr Portal an seine Leistungsgrenzen? Dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Realisierung.

Domainregistrierung

Kostengünstige DNS Services und Domainregistrierungen,
-verwaltung und TLD-Strategie

Mit einem Leistungsspektrum von über 240 internationalen Top Level Domains (TLD) gehört gretler intermedia zu den wenigen Domaingrosshändlern, die Ihnen alle Leistungen aus einer Hand anbieten.

Wir bieten Ihnen die Aufnahme Ihrer DNS Einträge auf unseren Nameservern.

ots-Newsticker

phoenix runde: Viele dafür, wenige bereit - Die Organspende - Mittwoch, 15 Januar 2020, 22:15 Uhr

14.01.2020 | 15:49 Uhr | Ressort: Politik | Quelle: Presseportal


Bonn (ots) - Wer entscheidet über eine Organspende? Über diese schwierige Frage
wird der Bundestag am Donnerstag abstimmen. Dabei geht es vor allem um zwei
Lösungen: Die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn favorisierte
Widerspruchslösung, nach der jeder zum Organspender wird, der nicht zu Lebzeiten
widersprochen hat. Oder aber die Entscheidungslösung, die keine Organentnahme
ohne Zustimmung erlaubt. Die AfD wiederum bringt einen eigenen Antrag ein, der
das Vertrauen in das Organspendesystem fördern soll. Der Ausgang der Abstimmung
ist offen. Die meisten Bundesbürger stehen einer Organspende positiv gegenüber.
Welche Regelung erhöht die Bereitschaft zur Organspende? Moderator Alexander
Kähler diskutiert mit:

- Michael Sommer (Organspender)
- Karin Maag (CDU, gesundheitspolitische Sprecherin)
- Karl Lauterbach (SPD, Gesundheitsexperte)
- Robby Schlund (AfD, stellv. gesundheitspolitischer Sprecher)

Pressekontakt:
phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
Twitter.com: phoenix_de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell