• Baurealisation
  • Liegenschaftsverwaltung
  • Unternehmensberatung
  • Rechtsberatung
  • Treuhand
Gretler & Partner AG
Gretler & Partner AG

Die Gretler & Partner AG zählt zu den renommierten Anbietern von Immobilien- und Unternehmensdiensten in der Deutschschweiz und im benachbarten Ausland. Fokussiert auf den Immobilienbereich werden Dienstleitungen wie Baurealisation, Liegenschaftsverwaltung, Treuhand und Rechtsberatung angeboten.

gretler intermedia GmbH
gretler intermedia GmbH - Internetagentur und Softwareentwicklung

Die gretler intermedia GmbH realisiert webbasierte Software, Schnittstellen und Webseiten, die E-Business-Prozesse in Unternehmen unterstützen. Die Kundenbetreuung umfasst ganzheitliches Marketing mit Beratung, Strategieentwicklung, Werbung und Design für ein einheitliches Erscheinungsbild.

Tipps

Web 2.0 Projekte

Online-Communities, Webbasierte Software, Schnittstellen und Internetauftritte

Haben Sie den Aufbau oder Erweiterung eines Portals oder Online Community geplant? Oder kommt Ihr Portal an seine Leistungsgrenzen? Dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Realisierung.

Domainregistrierung

Kostengünstige DNS Services und Domainregistrierungen,
-verwaltung und TLD-Strategie

Mit einem Leistungsspektrum von über 240 internationalen Top Level Domains (TLD) gehört gretler intermedia zu den wenigen Domaingrosshändlern, die Ihnen alle Leistungen aus einer Hand anbieten.

Wir bieten Ihnen die Aufnahme Ihrer DNS Einträge auf unseren Nameservern.

ots-Newsticker

Westfalen-Blatt: Kommentar zur neuen Chefin der IHK Ostwestfalen

02.12.2019 | 21:00 Uhr | Ressort: Wirtschaft | Quelle: Presseportal


Bielefeld (ots) - Wie sich die Dinge ändern! Als Thomas Niehoff vor gut 18
Jahren die Hauptgeschäftsführung der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen
übernommen hat, war diese in keiner guten Verfassung. Unstimmigkeiten zwischen
dem Vorgänger Klaus-Peter Abt und der ehrenamtlichen Führung der IHK hatten sich
zu einem handfesten Streit ausgeweitet, der einige Monate lang großes
Gesprächsthema in der ostwestfälischen Wirtschaft gewesen ist.

Doch mit seiner zurückhaltenden Art brachte Niehoff schnell Ruhe ins Geschäft.
Die meisten Ostwestfalen mögen keine Selbstdarsteller. Das gilt erst recht für
die ostwestfälische Wirtschaft, die von erfolgreichen Familienunternehmern
geprägt ist. Die vom Niederrhein kommende Nachfolgerin Petra Pigerl-Radtke ist,
nach allem, was man hört und liest, aus dem gleichen Holz wie Niehoff
geschnitzt.

Für die neue Chefin spricht, dass sich die Dinge auch in anderer Hinsicht
geändert haben. Frauen in hohen Ämtern sind zwar nicht die Regel. Aber es werden
immer mehr. Jetzt sogar bei der IHK Ostwestfalen: Dort ist nach 13 Männern die
Zeit für eine Hauptgeschäftsführerin einfach reif.

Pressekontakt:
Westfalen-Blatt
Bernhard Hertlein
Telefon: 0521 585-261
wb@westfalen-blatt.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/66306/4456802
OTS: Westfalen-Blatt

Original-Content von: Westfalen-Blatt, übermittelt durch news aktuell