• Baurealisation
  • Liegenschaftsverwaltung
  • Unternehmensberatung
  • Rechtsberatung
  • Treuhand
Gretler & Partner AG
Gretler & Partner AG

Die Gretler & Partner AG zählt zu den renommierten Anbietern von Immobilien- und Unternehmensdiensten in der Deutschschweiz und im benachbarten Ausland. Fokussiert auf den Immobilienbereich werden Dienstleitungen wie Baurealisation, Liegenschaftsverwaltung, Treuhand und Rechtsberatung angeboten.

gretler intermedia GmbH
gretler intermedia GmbH - Internetagentur und Softwareentwicklung

Die gretler intermedia GmbH realisiert webbasierte Software, Schnittstellen und Webseiten, die E-Business-Prozesse in Unternehmen unterstützen. Die Kundenbetreuung umfasst ganzheitliches Marketing mit Beratung, Strategieentwicklung, Werbung und Design für ein einheitliches Erscheinungsbild.

Tipps

Web 2.0 Projekte

Online-Communities, Webbasierte Software, Schnittstellen und Internetauftritte

Haben Sie den Aufbau oder Erweiterung eines Portals oder Online Community geplant? Oder kommt Ihr Portal an seine Leistungsgrenzen? Dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Realisierung.

Domainregistrierung

Kostengünstige DNS Services und Domainregistrierungen,
-verwaltung und TLD-Strategie

Mit einem Leistungsspektrum von über 240 internationalen Top Level Domains (TLD) gehört gretler intermedia zu den wenigen Domaingrosshändlern, die Ihnen alle Leistungen aus einer Hand anbieten.

Wir bieten Ihnen die Aufnahme Ihrer DNS Einträge auf unseren Nameservern.

ots-Newsticker

CannabCo leistet mit seinem exklusiven Produkt Odourless Cannabis(TM) Pionierarbeit in einem neuen Cannabis-Marktsegment

09.10.2019 | 23:28 Uhr | Ressort: Wirtschaft | Quelle: Presseportal


Brampton, Ontario (ots/PRNewswire) - - CannabCo Pharmaceutical
Corp. (CannabCo), ein kanadisches Unternehmen mit Sitz in Brampton,
Ontario, freut sich, bekanntgeben zu dürfen, dass man aufgrund des
überwältigenden Interesses an der Einführung der
PURECANN(TM)-Technologie sowohl die Produktion als auch das
Produktangebot zu erweitern beabsichtigt. Vor weniger als einem Monat
stellte CannabCo PURECANN vor, die Technologie, die der Herstellung
von Odourless Cannabis(TM), einer globalen Cannabis-Neuheit, zugrunde
liegt; PURECANN hat damit offensichtlich ein neues Marktsegment in
der Branche geschaffen.

Ursprünglich für den medizinischen Markt entwickelt und als
"PURECANN" bezeichnet, wurde die Technologie dazu entwickelt, um
einen Großteil der Unannehmlichkeiten des Rauchens von Cannabis zu
beseitigen, ohne dabei anderweitige Abstriche in Kauf nehmen zu
müssen. "Seit dieser Bekanntmachung ist die Resonanz überwältigend",
sagte Präsident und CEO Mark Pellicane. "Bereits innerhalb weniger
Stunden nach der Ankündigung sahen wir uns mit Anfragen aus der
Öffentlichkeit regelrecht überflutet."

Es gibt zahlreiche Produkte, die den Cannabisgeruch sowohl während
des Produktionsprozesses als auch danach unter Kontrolle bringen
sollen. "Niemand dachte daran, den Geruch gleich direkt an der Quelle
einzudämmen", so Pellicane. "Und genau das ist uns mit der
Entwicklung von PURECANN gelungen."

CannabCo wurde mittlerweile in mehreren Live-Interviews und
Presseberichten vorgestellt, die sich sowohl spezifisch auf Cannabis
als auch auf nicht verwandte Marktsegmente beziehen, wie etwa
kleinere Heim- und Handwerksbetriebe. "Vertreter der
unterschiedlichsten Marktsegmente möchten die Auswirkungen dieser
Technologie auf den sozialen und den wirtschaftlichen Bereich besser
verstehen", sagte Pellicane. "In praktisch allen Fällen war das
zentrale Thema die Beseitigung des Cannabisgeruchs und die damit
einhergehenden positiven Aspekte." Pellicane führt weiter aus, dass
das Unternehmen ein völlig neues Marktsegment geschaffen hat, das
sich mit genau jenem Thema befasst, das einige als das grundlegende
Problem rund um den Cannabiskonsum betrachten: den Geruch.

"Es steht außer Frage, dass es eine große Nachfrage nach
geruchsneutralen Produkten gibt, die den Standard im Zuge der
herkömmlichen Verbrennung von Trockenknospen verbessern", sagte Mark
Novak, COO von CannabCo. "Wir erforschen derzeit zahlreiche Produkte,
bei deren Herstellung PURECANN als Basistechnologie genutzt wird."

CannabCo befindet sich derzeit in der Phase der
Kapitalbeschaffung, die über eine interne, direkte Privatplatzierung
erfolgen soll. Das Unternehmen errichtet gegenwärtig seine
Pilotanlage in Brampton, Ontario, und hat von Health Canada mit der
Cannabis-Lizenz die Bestätigung zur Betriebsbereitschaft
("Confirmation of Readiness") erhalten.

CannabCo strebt ferner im 1. bzw. 2. Quartal 2020 eine Notierung
an der kanadischen Börse an und das Management hat zu diesem Zweck
bereits eine entsprechende juristische Rechtsberatung beauftragt. Das
Unternehmen arbeitet derzeit mit MNP für Auditzwecke zusammen.

Informationen zu PURECANN

PURECANN ist eine Technologie, die exklusiv von CannabCo für die
Herstellung von Odourless Cannabis(TM) genutzt wird. Das Verfahren
ist EU-GMP-konform und wurde entwickelt, um Cannabis-Produkte
herzustellen, die folgende Eigenschaften aufweisen:

- Praktisch geruchsneutral während der Lagerung im getrockneten
Zustand
- Stark reduzierter Cannabisgeruch (praktisch nicht nachweisbar)
während der Verbrennung
- Reduzierte Schärfe, was zu einem angenehmen Raucherlebnis führt
- Kann dazu verwendet werden, um ein echtes "Connoisseur"-Produkt für
ein einzigartiges Marktsegment zu produzieren
- Reduziertes Unwohlsein/Schweregefühl nach dem Konsum von Cannabis
am "Tag danach"

Nach der Lizenzerteilung durch Health Canada verfügt das
Unternehmen CannabCo nun über die exklusiven Rechte für den Einsatz
dieser neuen Technologie an seinem kanadischen Produktionsstandort.

Informationen zu CannabCo Pharmaceutical Corp.

CannabCo Pharmaceutical Corp. ist ein kanadisches
Full-Service-Unternehmen mit Sitz in Brampton, Ontario. Das
Unternehmen erhielt von Health Canada die "Confirmation of Readiness"
und ist damit ein lizenzierter Hersteller. Die Pilotanlage des
Unternehmens befindet sich im Raum Brampton und wird derzeit
ausgebaut. Das Unternehmen beabsichtigt, für den Anbau der Pflanzen
eine verbesserte Technologie namens PHOENIX einzusetzen, die, im
Vergleich zu herkömmlichen Anbaumethoden, hohe Produktivität und
deutlich niedrigere Kosten pro Gramm verspricht. Das Unternehmen
plant, nach Fertigstellung seiner Brampton-Anlage Initiativen zur
Extraktion zu starten und in den Markt für Öle, Extrakte und
Verbrauchsmaterialien einzusteigen. Die Anlage folgt den GMP-Normen
der EU und qualifiziert sich damit für den Zugang zu einem noch
ungesättigten, globalen Pharmamarkt.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält nach den Begriffsbestimmungen der
geltenden Wertpapiergesetze sogenannte "zukunftsgerichtete Aussagen"
und "zukunftsgerichtete Informationen". Alle hierin enthaltenen
Informationen, die nicht historischer Natur sind, können demnach
zukunftsgerichtete Informationen darstellen. Zukunftsgerichtete
Aussagen lassen sich an Begriffen wie "davon ausgehen", "erwarten",
"planen", "beabsichtigen", "werden", "sollten", "erwarten",
"fortsetzen", "schätzen", "vorhersagen" oder ähnlichen Ausdrücken
erkennen. Die tatsächlichen Ergebnisse und Entwicklungen können
wesentlich von denjenigen abweichen, die mit diesen Aussagen
beschrieben werden. CannabCo steht hinter den Aussagen, die in den
zukunftsgerichteten Statements in der vorliegenden Pressemitteilung
zum Ausdruck gebracht werden, kann jedoch nicht zusichern, dass sich
solche Aussagen in der Zukunft auch tatsächlich als richtig erweisen
werden. Zukünftige Ereignisse und Ergebnisse können wesentlich von
denjenigen abweichen, die in dieser Pressemitteilung dargelegt werden
bzw. die den damit verbundenen zukunftsgerichteten Aussagen zugrunde
liegen. Kommentare und Aussagen zu PHOENIX und PURECANN basieren
ausschließlich auf Ansichten und Meinungen des Managements sowie auf
den Angaben dritter Parteien, die CannabCo von Branchenexperten zur
Verfügung gestellt wurden.

Phillip Chen, Leiter der Geschäftsentwicklung, CannabCo
Pharmaceutical Corp., +1 (905) 771-8576 x 231; info@cannabco.ca,
www.cannabco.ca

Original-Content von: Cannabco Pharmaceutical Corp, übermittelt durch news aktuell