• Baurealisation
  • Liegenschaftsverwaltung
  • Unternehmensberatung
  • Rechtsberatung
  • Treuhand
Gretler & Partner AG
Gretler & Partner AG

Die Gretler & Partner AG zählt zu den renommierten Anbietern von Immobilien- und Unternehmensdiensten in der Deutschschweiz und im benachbarten Ausland. Fokussiert auf den Immobilienbereich werden Dienstleitungen wie Baurealisation, Liegenschaftsverwaltung, Treuhand und Rechtsberatung angeboten.

gretler intermedia GmbH
gretler intermedia GmbH - Internetagentur und Softwareentwicklung

Die gretler intermedia GmbH realisiert webbasierte Software, Schnittstellen und Webseiten, die E-Business-Prozesse in Unternehmen unterstützen. Die Kundenbetreuung umfasst ganzheitliches Marketing mit Beratung, Strategieentwicklung, Werbung und Design für ein einheitliches Erscheinungsbild.

Tipps

Web 2.0 Projekte

Online-Communities, Webbasierte Software, Schnittstellen und Internetauftritte

Haben Sie den Aufbau oder Erweiterung eines Portals oder Online Community geplant? Oder kommt Ihr Portal an seine Leistungsgrenzen? Dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Realisierung.

Domainregistrierung

Kostengünstige DNS Services und Domainregistrierungen,
-verwaltung und TLD-Strategie

Mit einem Leistungsspektrum von über 240 internationalen Top Level Domains (TLD) gehört gretler intermedia zu den wenigen Domaingrosshändlern, die Ihnen alle Leistungen aus einer Hand anbieten.

Wir bieten Ihnen die Aufnahme Ihrer DNS Einträge auf unseren Nameservern.

ots-Newsticker

Kardinal Marx zum Anschlag in Halle an der Saale

09.10.2019 | 18:12 Uhr | Ressort: Vermischtes | Quelle: Presseportal


Bonn (ots) - Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz,
Kardinal Reinhard Marx, erklärt zum heutigen Anschlag in Halle an der
Saale (9. Oktober 2019):

"Ich bin entsetzt und erschüttert über den feigen Anschlag von
Halle. Unser Mitgefühl gilt den Todesopfern, ihren Angehörigen und
den Verletzten. Die Täter hatten offensichtlich gezielt die Synagoge
von Halle ausgesucht, um am höchsten jüdischen Feiertag Blut zu
vergießen. Wir stehen solidarisch an der Seite der jüdischen
Mitbürgerinnen und Mitbürger. Antisemitismus oder gar blinde Gewalt
dürfen keinen Platz in unserer Gesellschaft haben. Wir sind den Juden
in unserem Land, unseren Schwestern und Brüdern, gerade in diesen
Stunden eng im Gebet verbunden."



Pressekontakt:
Sekretariat der Deutschen Bischofskonferenz
Pressestelle/Öffentlichkeitsarbeit
Kaiserstraße 161
53113 Bonn
Postanschrift
Postfach 29 62
53019 Bonn
Tel: 0228/103-214
Fax: 0228/103-254
E-Mail: pressestelle@dbk.de
Home: www.dbk.de

Original-Content von: Deutsche Bischofskonferenz, übermittelt durch news aktuell