• Baurealisation
  • Liegenschaftsverwaltung
  • Unternehmensberatung
  • Rechtsberatung
  • Treuhand
Gretler & Partner AG
Gretler & Partner AG

Die Gretler & Partner AG zählt zu den renommierten Anbietern von Immobilien- und Unternehmensdiensten in der Deutschschweiz und im benachbarten Ausland. Fokussiert auf den Immobilienbereich werden Dienstleitungen wie Baurealisation, Liegenschaftsverwaltung, Treuhand und Rechtsberatung angeboten.

gretler intermedia GmbH
gretler intermedia GmbH - Internetagentur und Softwareentwicklung

Die gretler intermedia GmbH realisiert webbasierte Software, Schnittstellen und Webseiten, die E-Business-Prozesse in Unternehmen unterstützen. Die Kundenbetreuung umfasst ganzheitliches Marketing mit Beratung, Strategieentwicklung, Werbung und Design für ein einheitliches Erscheinungsbild.

Tipps

Web 2.0 Projekte

Online-Communities, Webbasierte Software, Schnittstellen und Internetauftritte

Haben Sie den Aufbau oder Erweiterung eines Portals oder Online Community geplant? Oder kommt Ihr Portal an seine Leistungsgrenzen? Dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Realisierung.

Domainregistrierung

Kostengünstige DNS Services und Domainregistrierungen,
-verwaltung und TLD-Strategie

Mit einem Leistungsspektrum von über 240 internationalen Top Level Domains (TLD) gehört gretler intermedia zu den wenigen Domaingrosshändlern, die Ihnen alle Leistungen aus einer Hand anbieten.

Wir bieten Ihnen die Aufnahme Ihrer DNS Einträge auf unseren Nameservern.

ots-Newsticker

Gauland: Seehofer muss endlich handeln

19.08.2019 | 10:51 Uhr | Ressort: Politik | Quelle: Presseportal


Berlin (ots) - Zur Ankündigung von Innenminister Horst Seehofer,
Flüchtlinge aus Syrien, die in ihrer Heimat Urlaub machen, den
Flüchtlingsstatus zu entziehen und abzuschieben, teilt der
Vorsitzende der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Alexander
Gauland, mit:

"Es ist absurd, dass Menschen, die angeblich bei uns Schutz
suchen, in ihrem Heimatland Urlaub machen. Deutlicher können die
Betroffenen nicht zeigen, dass sie die Hilfsbereitschaft Deutschlands
missbrauchen. Natürlich müssen diese Menschen sofort abgeschoben
werden.

Allerdings ist Seehofers vollmundige Ankündigung, in diesen Fällen
konsequent durchzugreifen, wenig glaubhaft. Zu oft sind seinen
Versprechungen in der Vergangenheit keine Taten gefolgt. Vermutlich
wird Seehofers medienwirksame Ankündigung daher genauso verpuffen wie
die von ihm mehrfach in Aussicht gestellten Abschiebe-Offensiven, die
sogar das Gegenteil bewirkt haben: Statt mehr, werden immer weniger
ausreisepflichtige Ausländer abgeschoben.

Der Innenminister muss endlich handeln, statt immer neue
Versprechungen zu machen. Seehofer muss dafür sorgen, dass alle
Ausländer, die sich zu Unrecht in Deutschland aufhalten, das Land so
schnell wie möglich wieder verlassen."



Pressekontakt:
Christian Lüth
Pressesprecher
der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag
Tel.: 030 22757225

Original-Content von: AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, übermittelt durch news aktuell