• Baurealisation
  • Liegenschaftsverwaltung
  • Unternehmensberatung
  • Rechtsberatung
  • Treuhand
Gretler & Partner AG
Gretler & Partner AG

Die Gretler & Partner AG zählt zu den renommierten Anbietern von Immobilien- und Unternehmensdiensten in der Deutschschweiz und im benachbarten Ausland. Fokussiert auf den Immobilienbereich werden Dienstleitungen wie Baurealisation, Liegenschaftsverwaltung, Treuhand und Rechtsberatung angeboten.

gretler intermedia GmbH
gretler intermedia GmbH - Internetagentur und Softwareentwicklung

Die gretler intermedia GmbH realisiert webbasierte Software, Schnittstellen und Webseiten, die E-Business-Prozesse in Unternehmen unterstützen. Die Kundenbetreuung umfasst ganzheitliches Marketing mit Beratung, Strategieentwicklung, Werbung und Design für ein einheitliches Erscheinungsbild.

Tipps

Web 2.0 Projekte

Online-Communities, Webbasierte Software, Schnittstellen und Internetauftritte

Haben Sie den Aufbau oder Erweiterung eines Portals oder Online Community geplant? Oder kommt Ihr Portal an seine Leistungsgrenzen? Dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Realisierung.

Domainregistrierung

Kostengünstige DNS Services und Domainregistrierungen,
-verwaltung und TLD-Strategie

Mit einem Leistungsspektrum von über 240 internationalen Top Level Domains (TLD) gehört gretler intermedia zu den wenigen Domaingrosshändlern, die Ihnen alle Leistungen aus einer Hand anbieten.

Wir bieten Ihnen die Aufnahme Ihrer DNS Einträge auf unseren Nameservern.

ots-Newsticker

phoenix plus "Angriff aus dem Netz" - Montag, 18. März 2019, 9.30 Uhr

15.03.2019 | 16:50 Uhr | Ressort: Vermischtes | Quelle: Presseportal


Bonn (ots) - Täglich gibt es mehr als 28.000 Cyberangriffe
weltweit, besonders brisant sind dabei solche Angriffe, die sich
gegen sogenannte kritische Infrastrukturen, wie beispielsweise
Stromnetze, Verkehrsampeln oder Krankenhäuser, richten. Diese
sensiblen Bereiche sind teilweise schlechter gesichert als
E-Mail-Konten. Der Verfassungsschutz warnt schon lange davor, dass
sich deutsche Energieunternehmen im Visier von Hackern befinden.
IT-Experten gehen sogar noch weiter: "Deutschland als Land ist
Hackern derzeit ausgeliefert." Bei einem Hackerangriff könnten diese
Lecks zu einer ernsten Bedrohung für die Gesellschaft werden, mit
nachhaltig wirkenden Versorgungsengpässen, Blackouts und erheblichen
Störungen der öffentlichen Sicherheit. Wie gefährdet ist unser
Stromnetz tatsächlich? Dieser Frage geht Damla Hekimoglu im phoenix
plus "Angriff aus dem Netz" nach. Ihr Gesprächspartner ist Thomas
Tschersich, Leiter der IT-Security des Cyberabwehrzentrums der
Telekom in Bonn.



Pressekontakt:
phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell