• Baurealisation
  • Liegenschaftsverwaltung
  • Unternehmensberatung
  • Rechtsberatung
  • Treuhand
Gretler & Partner AG
Gretler & Partner AG

Die Gretler & Partner AG zählt zu den renommierten Anbietern von Immobilien- und Unternehmensdiensten in der Deutschschweiz und im benachbarten Ausland. Fokussiert auf den Immobilienbereich werden Dienstleitungen wie Baurealisation, Liegenschaftsverwaltung, Treuhand und Rechtsberatung angeboten.

gretler intermedia GmbH
gretler intermedia GmbH - Internetagentur und Softwareentwicklung

Die gretler intermedia GmbH realisiert webbasierte Software, Schnittstellen und Webseiten, die E-Business-Prozesse in Unternehmen unterstützen. Die Kundenbetreuung umfasst ganzheitliches Marketing mit Beratung, Strategieentwicklung, Werbung und Design für ein einheitliches Erscheinungsbild.

Tipps

Web 2.0 Projekte

Online-Communities, Webbasierte Software, Schnittstellen und Internetauftritte

Haben Sie den Aufbau oder Erweiterung eines Portals oder Online Community geplant? Oder kommt Ihr Portal an seine Leistungsgrenzen? Dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Realisierung.

Domainregistrierung

Kostengünstige DNS Services und Domainregistrierungen,
-verwaltung und TLD-Strategie

Mit einem Leistungsspektrum von über 240 internationalen Top Level Domains (TLD) gehört gretler intermedia zu den wenigen Domaingrosshändlern, die Ihnen alle Leistungen aus einer Hand anbieten.

Wir bieten Ihnen die Aufnahme Ihrer DNS Einträge auf unseren Nameservern.

ots-Newsticker

Jürgen Baumgärtner: Starker Schneefall im Januar ist wenig überraschend - Deutsche Bahn muss sich künftig besser rüsten

11.02.2019 | 10:56 Uhr | Ressort: Politik | Quelle: Presseportal


München (ots) - Jürgen Baumgärtner, der Vorsitzende des
Arbeitskreises für Wohnen, Bau und Verkehr der CSU-Fraktion im
Bayerischen Landtag, fordert von der Deutschen Bahn eine bessere
Vorsorge gegen Kälteeinbrüche. Die winterbedingten Einschränkungen
des bayerischen Schienenverkehrs sollen morgen im Verkehrsausschuss
behandelt werden:

"Das jüngste Verkehrschaos im Januar hat gezeigt, dass die als
Schienenbetreiber zuständige DB Netz AG sich künftig noch besser
rüsten muss. Dass es im Winter in Oberbayern schneit, dürfte ja keine
Überraschung sein! Sowohl die Infrastruktur, das Personal, aber auch
die Ausrüstung zur Schneeräumung müssen massiv aufgestockt werden, um
eine Wiederholung solcher Einschränkungen bei der Bahn zu vermeiden.
Auch die Schienenersatzverkehre sind im Januar vielfach allzu
schleppend in Gang gekommen. Nun ist eine genaue Analyse angezeigt,
an was es genau gemangelt hat. Angesichts künftig häufiger zu
erwartender Extremwetterlagen müssen die Aufgabenträger hier
umdenken. Es kann nicht sein, dass künftig jedes Jahr im Januar
wochenlang die Schule in den Oberbayerischen Landkreisen ausfällt,
weil die Kinder und Jugendlichen nicht zur Schule fahren können."



Pressekontakt:
Franz Stangl
Pressesprecher
Telefon: 089/4126-2496
Telefax: 089/4126-69496
E-Mail : franz.stangl@csu-landtag.de

Andreas Schneider
Stellv. Pressesprecher
Telefon: 089/4126-2489
Telefax: 089/4126-69489
E-Mail: andreas.schneider@csu-landtag.de

Original-Content von: CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag, übermittelt durch news aktuell