• Baurealisation
  • Liegenschaftsverwaltung
  • Unternehmensberatung
  • Rechtsberatung
  • Treuhand
Gretler & Partner AG
Gretler & Partner AG

Die Gretler & Partner AG zählt zu den renommierten Anbietern von Immobilien- und Unternehmensdiensten in der Deutschschweiz und im benachbarten Ausland. Fokussiert auf den Immobilienbereich werden Dienstleitungen wie Baurealisation, Liegenschaftsverwaltung, Treuhand und Rechtsberatung angeboten.

gretler intermedia GmbH
gretler intermedia GmbH - Internetagentur und Softwareentwicklung

Die gretler intermedia GmbH realisiert webbasierte Software, Schnittstellen und Webseiten, die E-Business-Prozesse in Unternehmen unterstützen. Die Kundenbetreuung umfasst ganzheitliches Marketing mit Beratung, Strategieentwicklung, Werbung und Design für ein einheitliches Erscheinungsbild.

Tipps

Web 2.0 Projekte

Online-Communities, Webbasierte Software, Schnittstellen und Internetauftritte

Haben Sie den Aufbau oder Erweiterung eines Portals oder Online Community geplant? Oder kommt Ihr Portal an seine Leistungsgrenzen? Dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Realisierung.

Domainregistrierung

Kostengünstige DNS Services und Domainregistrierungen,
-verwaltung und TLD-Strategie

Mit einem Leistungsspektrum von über 240 internationalen Top Level Domains (TLD) gehört gretler intermedia zu den wenigen Domaingrosshändlern, die Ihnen alle Leistungen aus einer Hand anbieten.

Wir bieten Ihnen die Aufnahme Ihrer DNS Einträge auf unseren Nameservern.

ots-Newsticker

Kölner Stadt-Anzeiger: NRW-Umweltministerin rät Besitzern von älteren Dieseln, "die Ruhe zu bewahren"

09.11.2018 | 01:00 Uhr | Ressort: Politik | Quelle: Presseportal


Köln (ots) - NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser (CDU) hat
Besitzern von Euro-4- und Euro-5-Dieseln geraten, nach dem Urteil zu
Fahrverboten in Köln und Bonn "die Ruhe zu bewahren". "Wer ohnehin
über eine Neuanschaffung nachgedacht hat, für den bieten sich aktuell
sicher gute Chancen. Aber nicht jeder kann sich einen neuen PKW
leisten - Zuschüsse hin oder her", sagte Heinen-Esser dem "Kölner
Stadt-Anzeiger" (Freitag-Ausgabe). Die Umsetzung des Urteils wäre
eine "faktische Enteignung von mehreren hunderttausend
Diesel-Besitzern in der Region Köln/Bonn", deshalb gehe die
Landesregierung in Berufung. Wenn die Euro-5-Diesel nachgerüstet
würden, "würde sich die Luftqualität massiv verbessern, und in dieser
Zeit würden auch weitere Maßnahmen wirken". Sie gehe davon aus, "dass
jetzt schnell die Bedingungen für eine Nachrüstung von Euro-5
-Dieseln klar werden".

https://www.ksta.de/politik/nrw-umweltministerin-zum-diesel-fahrve
rbot--wir-gehen-in-berufung--31562076



Pressekontakt:
Kölner Stadt-Anzeiger
Newsdesk
Telefon: 0221 224 2080

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell