• Baurealisation
  • Liegenschaftsverwaltung
  • Unternehmensberatung
  • Rechtsberatung
  • Treuhand
Gretler & Partner AG
Gretler & Partner AG

Die Gretler & Partner AG zählt zu den renommierten Anbietern von Immobilien- und Unternehmensdiensten in der Deutschschweiz und im benachbarten Ausland. Fokussiert auf den Immobilienbereich werden Dienstleitungen wie Baurealisation, Liegenschaftsverwaltung, Treuhand und Rechtsberatung angeboten.

gretler intermedia GmbH
gretler intermedia GmbH - Internetagentur und Softwareentwicklung

Die gretler intermedia GmbH realisiert webbasierte Software, Schnittstellen und Webseiten, die E-Business-Prozesse in Unternehmen unterstützen. Die Kundenbetreuung umfasst ganzheitliches Marketing mit Beratung, Strategieentwicklung, Werbung und Design für ein einheitliches Erscheinungsbild.

Tipps

Web 2.0 Projekte

Online-Communities, Webbasierte Software, Schnittstellen und Internetauftritte

Haben Sie den Aufbau oder Erweiterung eines Portals oder Online Community geplant? Oder kommt Ihr Portal an seine Leistungsgrenzen? Dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Realisierung.

Domainregistrierung

Kostengünstige DNS Services und Domainregistrierungen,
-verwaltung und TLD-Strategie

Mit einem Leistungsspektrum von über 240 internationalen Top Level Domains (TLD) gehört gretler intermedia zu den wenigen Domaingrosshändlern, die Ihnen alle Leistungen aus einer Hand anbieten.

Wir bieten Ihnen die Aufnahme Ihrer DNS Einträge auf unseren Nameservern.

ots-Newsticker

NOZ: NOZ: Michael Herbig glaubt nicht an weitere Fortsetzung der "Bullyparade"

12.08.2017 | 07:00 Uhr | Ressort: Kultur | Quelle: Presseportal


Osnabrück (ots) - Michael Herbig glaubt nicht an weitere
Fortsetzung der "Bullyparade"

Komiker vor Filmstart: "Ich finde, dass dies jetzt ein guter
Abgang ist" - Freundschaft zu Rick Kavanian und Christian Tramitz
stand auf der Kippe

Osnabrück. Comedian Michael "Bully" Herbig bezweifelt, dass es
nochmals eine Fortsetzung der "Bullyparade" geben wird. "Ich kann es
und ich möchte es mir gar nicht vorstellen. Ich finde, dass dies
jetzt ein guter Abgang ist", sagte der 49-Jährige im Interview mit
der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Samstag). Am 17. August startet die
Komödie "Bullyparade - Der Film" mit Herbig, Christian Tramitz und
Rick Kavanian in den Kinos. Damit beleben die drei Hauptdarsteller
die Sendung wieder, die sie einst berühmt gemacht hatte. Angst, dass
der Kinofilm floppt, hat der gebürtige Münchener nach eigener
Auskunft nicht. "Ich bin im Reinen mit dem Film. Es kann uns keiner
vorwerfen, dass wir uns keine Mühe gegeben haben", sagte Herbig.

Mit den beiden anderen Hauptdarstellern Kavanian und Tramitz
verbindet Herbig eine tiefe Freundschaft - die allerdings während der
ersten Staffel der TV-Show "bullyparade" auf der Kippe stand. "Rick
und ich saßen damals beim Abendessen und ich habe zu ihm gesagt:
,Entweder wir lösen das Problem jetzt und raufen uns zusammen oder
wir hören mit der TV-Show auf'. Die Freundschaft war mir wichtiger
als die Show", sagte Herbig weiter.



Pressekontakt:
Neue Osnabrücker Zeitung
Redaktion

Telefon: +49(0)541/310 207

Original-Content von: Neue Osnabrücker Zeitung, übermittelt durch news aktuell