• Baurealisation
  • Liegenschaftsverwaltung
  • Unternehmensberatung
  • Rechtsberatung
  • Treuhand
Gretler & Partner AG
Gretler & Partner AG

Die Gretler & Partner AG zählt zu den renommierten Anbietern von Immobilien- und Unternehmensdiensten in der Deutschschweiz und im benachbarten Ausland. Fokussiert auf den Immobilienbereich werden Dienstleitungen wie Baurealisation, Liegenschaftsverwaltung, Treuhand und Rechtsberatung angeboten.

gretler intermedia GmbH
gretler intermedia GmbH - Internetagentur und Softwareentwicklung

Die gretler intermedia GmbH realisiert webbasierte Software, Schnittstellen und Webseiten, die E-Business-Prozesse in Unternehmen unterstützen. Die Kundenbetreuung umfasst ganzheitliches Marketing mit Beratung, Strategieentwicklung, Werbung und Design für ein einheitliches Erscheinungsbild.

Tipps

Rootserver / Dedicated Server / Mietserver im Highlevel Bereich

Mietserver für Projekte mit hohen Anforderungen

Die gretler intermedia GmbH ist Ihr Partner, wenn Sie nach preisgünstigen, hochperformanten Servern (Windows, Linux, ColdFusion) für rechenintensive Webangebote oder für Internetprojekte mit einem hohem Trafficaufkommen suchen.

Web 2.0 Projekte

Online-Communities, Webbasierte Software, Schnittstellen und Internetauftritte

Haben Sie den Aufbau oder Erweiterung eines Portals oder Online Community geplant? Oder kommt Ihr Portal an seine Leistungsgrenzen? Dann kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gerne und unterstützen Sie bei der Realisierung.

ots-Newsticker

NOZ: Familiennachzug aus Afghanistan und Eritrea sehr gering

18.10.2017 | 05:00 Uhr | Quelle: Presseportal
Osnabrück (ots) - Familiennachzug aus Afghanistan und Eritrea sehr gering Linke kritisiert überzogene Zahlen Osnabrück. Der Familiennachzug fällt bei Flüchtlingen aus Afghanistan und Eritrea sehr viel niedriger aus als bei den großen ...

Rheinische Post: NRW-Arbeitsminister Laumann würde Transfergesellschaft für Air Berlin begrüßen

18.10.2017 | 04:00 Uhr | Quelle: Presseportal
Düsseldorf (ots) - Der Arbeitsminister von NRW, Karl-Josef Laumann (CDU), würde eine Transfergesellschaft für Beschäftigte von Air Berlin unterstützen, stellt aber Bedingungen. "Ich würde mich freuen, wenn eine Transfergesellschaft ...

Rheinische Post: Viele Sportsoldaten wollen nach der Karriere bei der Bundeswehr bleiben

18.10.2017 | 04:00 Uhr | Quelle: Presseportal
Düsseldorf (ots) - Viele der 744 Sportsoldaten würden gerne im Anschluss an die sportliche Laufbahn bei der Bundeswehr bleiben. "Eine erste Interessenabfrage durch die Sportfördergruppen zeigt ein großes Interesse seitens der Sportler", sagte ...

XCMG erreicht 84,83 Prozent Wachstum aus China im ersten Halbjahr 2017

18.10.2017 | 01:16 Uhr | Quelle: Presseportal
Neben der wachsenden Nachfrage gewinnt XCMG Marktanteile in den "Belt and Road"-Ländern Xuzhou, China (ots/PRNewswire) - XCMG (SHE: 000425), der weltweit führende Hersteller von Baumaschinen, hat seinen Halbjahresbericht veröffentlicht, ...

Für gute Lebensmittel würden die Deutschen mehr bezahlen / Infratest dimap-Umfrage für SWR Bürgertalk "mal ehrlich ..." / 18.10., 22 Uhr, SWR Fernsehen (FOTO)

18.10.2017 | 00:05 Uhr | Quelle: Presseportal
Mainz (ots) - Von wegen "Geiz ist geil": Acht von zehn Deutschen würden höhere Lebensmittelpreise akzeptieren, wenn sie wüssten, dass die Qualität der Waren einwandfrei ist. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen bundesweiten Umfrage ...

Rheinische Post: Grünen-Politiker Habeck: "Jamaika kann kein rechtes Bündnis sein"

18.10.2017 | 00:00 Uhr | Quelle: Presseportal
Düsseldorf (ots) - Vor Beginn der Jamaika-Sondierungsgespräche hat Schleswig-Holsteins Vize-Ministerpräsident Robert Habeck (Grüne) die Union vor einem Rechtsruck gewarnt, wenn die Verhandlungen gelingen sollen. "Die Union, vor allem die CSU, ...

Rheinische Post: Mehrheit der Länder will Kooperationsverbot in der Bildung abschaffen

18.10.2017 | 00:00 Uhr | Quelle: Presseportal
Düsseldorf (ots) - Bei der dringenden Sanierung von Schulen will eine Mehrheit der Bundesländer den Bund nun dauerhaft ins Boot holen. Nach einer Umfrage der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Mittwochausgabe) wollen neun Länder das ...

Rheinische Post: Grüne lehnen Soli-Abschaffung ab

18.10.2017 | 00:00 Uhr | Quelle: Presseportal
Düsseldorf (ots) - Die Grünen haben die von der FDP geforderte Abschaffung des Solidaritätszuschlags abgelehnt. "Wir haben so viele strukturelle Probleme, dass wir die knapp 20 Milliarden Euro aus dem Soli brauchen werden", sagte ...

Rheinische Post: Vor Mandatsverlängerung will SPD weitere Auskünfte zu Kurden-Ausbildung

18.10.2017 | 00:00 Uhr | Quelle: Presseportal
Düsseldorf (ots) - Angesichts der Zuspitzung im Nordirak will die SPD erst weitere Aufklärung, bevor sie einer Verlängerung von Bundeswehr-Mandaten zustimmt. "Es muss schnell geklärt werden, ob von der Bundeswehr ausgebildete und ausgerüstete ...

Rheinische Post: FDP will "Verliebtheit in den Status quo" durch Jamaika überwinden

18.10.2017 | 00:00 Uhr | Quelle: Presseportal
Düsseldorf (ots) - Bei den ersten Sondierungsgesprächen mit CDU, CSU und Grünen will die FDP die Flexibilität für Veränderungen austesten. "Wir wollen wissen, ob eine neue Koalition die unvernünftige Verliebtheit in den Status quo überwinden ...